Logopädie Verständlichkeit          Artikulation          Sprachgebrauch      Hörwahrnehmung      Stimme      Sprachverständnis     Kommunikation    Redefluss    Schluckqualität Koordination im Mundbereich     Atmungskoordination ein Weg zu mehr...
•	Home •	Leitbild •	Karin Ehrhardt •	Christoph Hofstetter •	Team •	Aktuelles •	Prävention •	Stellenangebote •	Kooperationspartner •	Fortbildung •	Kontakt / Anfahrt •	Impressum •	Datenschutzerklärung
34414 Warburg, Landfurt 61, Telefon: 0 56 41 / 74 34 11, Telefax: 0 56 41 / 74 34 13, E Mail
•	Pädiatrie •	Neurologie •	Geriatrie •	Gruppen •	Physiotherapie •	Ergotherapie •	Logopädie •	Physiotherapie •	Ergotherapie •	Logopädie
Kommunikationsfähigkeit und Schluckqualität sind die übergeordneten Ziele der Logopädie für eine zufriedenstellende Teilhabe im Alltag und Beruf. Die Logopäden untersuchen und behandeln Erwachsene und Kinder jeden Alters  aus den Fachbereichen Pädiatrie, Neurologie, Geriatrie.  In diesen Bereichen erwerben Kinder und Erwachsene häufig Probleme bzgl. der Sprache, des Sprechens, der Stimme und  der Nahrungsaufnahme. Die logopädische Behandlung  im Therapiezentrum Warburg ist in Abhängigkeit der jeweiligen Diagnose, leitlinienorientiert und im Kontext der evidenzbasierten Medizin. Anamnese und Befund bilden die Grundlage für eine fundierte logopädische Arbeitshypothese. Berücksichtigung findet hierbei das soziale Umfeld (Eltern, Angehörige, Ärzte, Erziehende und Lehrer) im alltagsorientierten Kontext und dessen  Zielsetzungen nach der internationalen Klassifikation von Gesundheit der WHO (ICF).  Verschiedene Tests,  Messparameter  und Assessments werden in der Verlaufsdokumentation zur Überprüfung  der Zielerreichung und der Transparenz der Behandlung eingesetzt. So werden therapeutische Prognosen möglich. In der Logopädischen Behandlung  werden neben gezielten Stimm-, Sprech-, Schluck und Hörübungen, orale Stimmulationen und manuelle Techniken eingesetzt. Diese finden unter Berücksichtigung der Körperhaltung und Positionierung und dem Einsatz der spezifischen Atemtechnik statt. Eigenübungen werden im Kontext der logopädischen Behandlung entwickelt und angeleitet. Die Individuelle Anpassung von Hilfsmitteln zur Kommunikation, sowie deren Gebrauch ist Bestandteil der Therapie. Die logopädische Behandlung findet als Einzeltherapie oder in speziellen Kleingruppen statt. Bei Bedarf und nach ärztlicher Verordnung führen wir die logopädische Behandlung  auch als Hausbesuch durch.
•	Logopädie •	Logopädie