•	Home •	Leitbild •	Karin Ehrhardt •	Christoph Hofstetter •	Team •	Aktuelles •	Prävention •	Stellenangebote •	Kooperationspartner •	Fortbildung •	Kontakt / Anfahrt •	Impressum •	Datenschutzerklärung •	Physiotherapie •	Ergotherapie •	Logopädie
34414 Warburg, Landfurt 61, Telefon: 0 56 41 / 74 34 11, Telefax: 0 56 41 / 74 34 13, E Mail
•	Physiotherapie •	Ergotherapie •	Logopädie Gemeinsam  viel bewegen
Das Therapiezentrum Warburg wurde im Juni 2000 von Karin Ehrhardt und Christoph Hofstetter gegründet. Von Anfang an war ihre  Motivation, eine schnittstellenorientierte, interdisziplinäre physiotherapeutische, ergotherapeutische und logopädische ambulante Versorgung von Patienten anzubieten. Philosophie des Therapiezentrums Alles unter einem Dach Sie haben bei uns die Möglichkeit Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie unter einem Dach zu erhalten. Ihre Vorteile Abgestimmte Terminplanungen und Behandlungen der verschiedenen Therapiebereiche, sowie kurze Wege. Interdisziplinarität Primäres Therapieziel ist die klare, direkte Zusammenarbeit aller Fachbereiche, welche im Therapieprozess um Patienten beteiligt sind. Dazu nutzen wir regelmäßige Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Supervisionen.  Ihre Vorteile Sich ergänzende und aufeinander aufbauende Therapieprozesse. Qualität durch Spezialisierung  Weiterentwicklung ist uns wichtig. Unsere Therapeuten haben berufsspezifische Weiterbildungen, zertifizierte Fort– und Weiterbildungen und akademische Abschlüsse. Ihre Vorteile  Leitlinienorientierte Therapie nach aktuellen therapeutischen, medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Transparenz Transparenz Der therapeutische Prozess beginnt für uns mit einer spezifischen Analyse und Befunderhebung. Wir formulieren alltagsorientierte Zielsetzungen nach der Internationalen Klassifikation von Gesundheit der WHO (ICF). Den therapeutischen Fortschritt und die Zielerreichung überprüfen und dokumentieren wir mittels standardisierter Tests und Assessments. Ihre Vorteile  Sie erkennen die Fortschritte in Ihrer Therapie. Ihre Therapieergebnisse werden für Sie deutlich. Einbezug der Angehörigen und des nahen Umfeldes Wir entwickeln alltagsorientierte, klientenzentrierte Zielsetzungen in enger Zusammenarbeit mit den Ärzten, Eltern, Angehörigen, Erziehenden und Lehrern. Beratung und Schulung der Angehörigen, sowie die Umfeldgestaltung sind wesentliche Bestandteile unseres Therapieangebotes. Ihre Vorteile  Übertrag Ihrer Therapieinhalte und Therapieergebnisse in Ihren Alltag und Ihrer Teilhabe in der Gesellschaft (Partizipation).
•	Leitbild